Triology · Andermatt Swiss Alps Classics

Foto copyright Julia Wesely

Das Streichtrio TRIOLOGY wurde 1995 von der britischen Geigerin Daisy Jopling, dem russichen Geiger Aleksey Igudesman un dem deutschen Cellisten Tristan Schulze in Wien gegründet. Nachdem es für die Besetzung 2 Violinen und Cello sehr wenig Kompositionen gibt, entschlosen sich die Musiker, ihre Werke selbst zu schreiben. Es begann mit Bearbeitungen von Astor Piazolla, Paco de Lucia und Ennio Morricone, bald folgten eigene Kompositionen aller Mitglieder der Gruppe, wobei mit über 70 Stücken der Löwenanteil auf den studierten Komponisten Schulze entfällt.

Die erste CD "Triology plays Ennio Morricone" schuf internationale Aufmerksamkeit. Umfangreiche Konzerttourneen führten die Musiker bis nach Japan, Australien, Saudi-Arabien, die USA und Mexiko. Beeinflusst wurden die drei durch die Studienreisen nach Irland, Indien, Senegal, Ghana und Argentinien.

2008 trennten sich die Wege des Ensembles. Daisy Jopling zog nach New York, von wo aus sie mit der Daisy Jopling Band internationale Konzerttourneen unternimmt. Sie widmet sich verstärkt der Arbeit mit jungen Musikerinnen, die sie durch ihre begeisternde Spielfreude zu inspirieren weiß. Aleksey Igudesman verzückt und erheitert mit seinem Music & Comedy Duopartner Hyung-Ki Joo das Konzertpublikum in den großen Sälen der Welt und Tristan Schulze komponiert Opern (Wiener Staatsoper, Theater an der Wien), Instrumentalkonzerte (Gewandhaus Leipzig, Konzerthaus Wien) und Filmmusik für preisgekrönte Tierdokumentationen.

Beim Andermatt Swiss Alps Classics Festival wird Triology das erste mal nach über zehn Jahren wieder gemeinsam auf der Bühne stehen.

Triology moderiert alle Konzerte selbst.

Zu hören sein werden uA. Werke von Astor Piazzolla, Ennio Morricone, Ludwig van Beethoven, Daisy Jopling, Aleksey Igudesman, Tristan Schulze sowie in paar Überraschungen.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Website einverstanden sind.Weitere Informationen und Einstellungen