Weltstars
LANG LANG, Olga
Peretyatko,
Rolando Villazón uvm.


Tickets ab sofort unter ticketcorner.ch

Festival Informationen

Mit der erstmaligen Veranstaltung des Andermatt Swiss Alps Classics im Jahr 2017 hat sich die Festivalleitung und mit ihr Organisator, Peter-Michael Reichel, zum Ziel gesetzt nicht nur hochkarätige internationale Künstler in die Gemeinde Andermatt zu bringen und so das Kulturangebot nachhaltig zu bereichern, sondern auch das ambitionierte Bauprojekt „Andermatt Swiss Alps Project“ des ägyptischen Bauherren Samih Sawiris darin zu unterstützen, den Luxus des ehemaligen Touristenortes wieder aufleben zu lassen.

Immerhin kommen durch dieses Projekt rund 3’800 neue Gästebetten in 6 Hotels, 490 Apartments und 25 Luxusvillen in die Region und tragen zusammen mit dem Andermatt Swiss Alps Classics nun dazu bei, das ehemalige verschlafene Schweizer Bergdorf zu einer Ganzjahresdestination zu machen.

So bietet Andermatt mit seinen 1.442 Einwohnern im schönen Urserntal die perfekte Kulisse sowohl im Winter als auch im Sommer. Im Winter besticht es durch seine hohen schneesicheren Berge (Gemstock: 2'961m) und dem vielfältigen Angebot den individuellen Lieblingswintersport auszuüben. Im Sommer bereichert es die Region nun mit einem außergewöhnlichen kulturellen Angebot für alle Klassikinteressierten und auch Erholungssuchenden.

Jeder Festivaltag vom 25. Juni bis 1. Juli 2017 wird dabei von einer renommierten Künstlerin bzw. einem renommierten Künstler mit einer individuellen Note versehen und zum Teil von unserem eigens gegründeten Swiss Alps Chamber Ensemble begleitet. Über die ganze Woche steht das Leben und Schaffen eines klassischen Komponisten im Zentrum des Festivalprogramms und zieht sich wie ein roter Faden durch alle Aufführungen.

Abgerundet wird unser Programm zusätzlich durch persönliche Begegnungen mit den internationalen Künstlerinnen und Künstlern sowie den Artist in Residence.

Wir wünschen Ihnen eine inspirierende Veranstaltungswoche in Andermatt und freuen uns Sie in unvergessliche Augenblicke zu entführen.

Festivalleitung

Clemens Hellsberg

Künstlerischer Leiter

Prof. Dr. Clemens Hellsberg

Der Idee Peter-Michael Reichels, in Andermatt ein Festival zu veranstalten, liegt die gleiche Faszination zugrunde, der Johann Wolfgang von Goethe und Franz Liszt erlagen, als sie diesen Ort besuchten: Schönheit und Grösse der Natur korrespondieren mit Schönheit und Grösse der Kunst. Ich bin dankbar, dass Künstlerinnen, Künstler und Wissenschaftler von Weltrang unserer Einladung folgten und bereit sind, sich von diesem einzigartigen Ambiente inspirieren zu lassen.

Peter-Michael Reichel

Präsident & Veranstalter

Peter-Michael Reichel

Nachdem wir schon viele Jahre die Idee verwirklichen wollten, ein Classic Music Festival zu veranstalten, ist durch unsere Übersiedlung nach Andermatt ein idealer Standort für die Entwicklung dieses Events gefunden worden. Der glückliche Umstand, dass wir mit Herrn Prof. Dr. Clemens Hellsberg einen der führenden internationalen Experten als Artistik-Direktor gewinnen konnten, macht die Entwicklung der Veranstaltung erst möglich.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein.